Warning: The magic method MEC::__wakeup() must have public visibility in /home/.sites/48/site3577994/web/wp-content/plugins/modern-events-calendar/mec-init.php on line 34 Birgit Rieber | beerkeeper

Die Brauerstochter Diplom Ingenieur Birgit Rieber ist im elterlichen Gasthaus mit Brauerei auf der Schwäbischen Alb in Baden-Württemberg aufgewachsen.

Mit 14 Jahren wollte sie Brauerin werden, aber der ältere Bruder war bereits in Vaters Fußstapfen getreten. Die Tochter sollte „etwas g’scheites“ lernen. (Wohl auch „etwas feminines“).

So wurde sie Architektin.

1990 legte DI Birgit Rieber den Grundstein für den heute sehr erfolgreichen Hotelbetrieb. Sie entwarf die Umgestaltung der ehemaligen Brauerei und Mälzerei-Gebäude. Dabei entstand eine Gasthausbrauerei mit Gästezimmern.

Schon währen ihrer Studien musste der Vater die Brauerei aufgeben. Speidel Bier wurde, wie so viele mittelständische Brauereien in Süddeutschand, ein Opfer der Brauerei-Konzentration in den Siebzigern.

Speidel Bier ist zurück, als Speidel’s BrauManufaktur. 1994 wurde die Gasthausbrauerei gegründet, das Restaurant ist vorzüglich. 2006 wurde von ihrer Familie am selben Standort ein Vier-Sterne-Tagungshotel eröffnet.

2006 lernte Birgit Rieber doch noch das Bierbrauen. Sie braute erst an der Seite ihres Vaters, dann eigenverantwortlich das Bier für Gasthaus und Hotel in der kleinen 100-Liter Sudanlage.

Nach der Ausbildung zur Diplom-Biersommelière führte sie die Biervielfalt im heimischen Betrieb ein und gestaltete zahlreiche Bierevents, mit denen sie vor allem die hochrangigen Tagungsgäste unterhielt. Bis 2013 war sie in Speidel’s BrauManufaktur auch für Marketing und Reservierung zuständig.